Quality African Timbers - Prosono International

Rücken und Zargen für akustische Gitarren
<H1>Wofür Wir Stehen</H1>

ProSono bietet Ihnen die folgenden Vorteile:

  1. Feste Bezugsquelle von Afrikanischem Grenadillholz höchster Qualität, (dalbergia melanoxylon), dem besten Holz zur Herstellung von Holzblasinstrumenten.
  2. Mopani als qualitativ anspruchsvolle Alternative zu Grenadillholz für Hersteller von Holzblasinstrumenten, die Qualität zu einem erschwinglichen Preis suchen.
  3. Hochgeschätzte Drechselholzarten: Rotes Elfenbein, Wilde Olive und Sandelholz, das auch als Tambuti bekannt ist. Weitere Spezies werden z.Zt. auf ihre Brauchbarkeit untersucht.
  4. Zwei weitere afrikanische Tonhölzer, Ebenholz und Palisander, die die Norm in ihrer besonderen Verarbeitung in Saiten- und Holzblasinstrumenten darstellen.
  5. Ein beträchtlicher Vorrat an abgelagerten Teilen und Sets für Klarinetten, Dudelsäcke, Oboen, Flöten und Englische Hörner in allen gängigen Größen, die bis zu fünf Jahren in einem hygrometrisch kontrollierten Raum gelagert werden. Johannesburg liegt 1.600 Meter über Meeresspiegel. Es hat das ganze Jahr über, ein trockenes Klima.
  6. Flexible Logistik ermöglicht es uns weniger als Containermengen (LCY) zu preisgünstigen Tarifen zu liefern.  Kunden werden in allen Teilen der Welt innerhalb von 6 – 8 Wochen erreicht.
  7. Einzigartige Böden und Zargen für Gitarren, aus Afrikanischem Grenadillholz, Rotem Elfenbein, Mopani Colophospermum und Palisander aus Madagaskar.
  8. Exotische Massivholz-Fußböden um in Empfangsräumen, Sitzungssälen, Restaurants, Gesellschaftsräumen und in afrikanischem Rahmen, eine gediegene Atmosphäre zu schaffen.  Von Hand gefertigte Gegenstände, wie Tabletts, Hack- und Käsebretter.
  9. Die Nähe der Holzquellen, sowie die industrielle Seite unseres Unternehmens in Südafrika, das zur Verarbeitung qualitative anspruchsvoller Hölzer unerlässlich ist, machen es uns möglich, Teile und Sets edelster Tonhölzer bester Qualität zu erschwinglichen Preisen anzubieten.  Empfehlungen von zufriedenen Kunden in mehr als 30 Ländern weltweit stehen zur Verfügung.


QUALITÄTSKRITERIEN

ProSono führt ein sehr strenges Qualitätsverfahren durch, auf das wir stolz sind.   Bei ProSono beginnt Qualität im Forstbereich und nicht erst bei Eingang ins Sägewerk. Anwesenheit vor Ort und ständige Kontrolle durch fachkundiges, gut ausgebildetes und motiviertes Personal ist die einzige Art, unter den Bedingungen im afrikanischen Busch Qualitätskonstanz zu gewährleisten.

Im Sägewerk wird der Verarbeitungsprozess analysiert, die Ergebnisse  überprüft und, wenn nötig, Anpassungen vorgenommen. Die Rohlinge werden vor der Lagerung sowie vor dem Versand noch einmal untersucht.  Teile mit Rissen oder Spalten, verfaulten oder verfärbten Stellen, oder anderen Defekten werden ausrangiert.  Falls vorhanden, wird Splintholz nur in den Winkeln der Rohlinge akzeptiert, außerhalb des Drehkreisradius.  Das Wachsen der Rohlinge wird sehr sorgfältig ausgeführt um zu verhindern, dass Luftbläschen entstehen.



AUFBAU von GESCHÄFTSBEZIEHUNG – PREISGESTALTUNGSKRITERIEN

ProSono hat kein Interesse daran, so teuer wie möglich zu verkaufen, sondern mit Kunden Geschäftsbeziehungen aufzubauen, die beiden Seiten in Bezug auf Qualität, Verlässlichkeit und Wertschöpfung maximal zu Gute kommen.

Preise richten sich immer nach Größen und Zusammensetzung der Lieferung.  In der Tat berücksichtigen wir auch immer die Rückgewinnung bei einer Bestellung.  Deshalb sind wir am konkurrenzfähigsten, wenn wir eine Bestellung von kleinen, mittelgroßen und großen Teilen, bzw. ganzen Sets ausführen.


Copyright ProSono Timber CC
Partenaires / Site map
Procab Studio
Pinterest